Deine Limonaden- Bar

Verleihe Deiner Bar einen Teil Deiner Persönlichkeit!

Hier findest du kinderleichte DIYs mit kleiner Einkaufliste, denn die einfachsten Sachen sind meist die Schönsten...

Limetten- Zitronen- Limonade

Das benötigst Du für ca. 1L:

 

- 1 Zitrone

- 2 Limetten

- 3TL braunen Rohrzucker

- 1L Mineralwasser

- 2 Minzstängel

- Eiswürfel nach Belieben

 

Anleitung:

1) Die Limetten und Zitronen auspressen und den Saft in ein Glasgefäß geben.

2) Den Rohrzucker dazu geben und gut umrühren.

3) Mit dem Mineralwasser langsam aufgießen.

4) Die Minzstängel und Eiswürfel mit in das Gefäß geben und ziehen lassen.

Ananas- Zitrus- Limonade

Das benötigst Du für ca. 1L:

 

- 400ml Ananassaft

- 2 Limetten

- 1 Orange

- 700ml Mineralwasser

- 3TL Rohrzucker

- 200gr Früchte (z.B. Himbeeren, Limetten etc.)

- 2 Minzstängel

- Eiswürfel nach Belieben

 

Anleitung:

1) Die Limetten und die Orange auspressen und den Saft in ein Glasgefäß geben.

2) Den Rohrzucker hinzufügen.

3) Mit dem Mineralwasser und dem Ananassaft langsam aufgießen.

4) Nach Belieben Früchte hinzuheben.

5) Die Minzstängel und Eiswürfel mit in das Gefäß geben und ziehen lassen.

 

Granatapfel- Minz- Limonade

Das benötigst Du für ca. 1L:

 

- 3 Limetten

- 100ml Granatapfelsirup

- 1L Mineralwasser

- 1 Stängel Minze

- Eiswürfel nach Belieben

 

Anleitung:

1) Die Eiswürfel in ein Glasgefäß geben.

2) Die Limetten auspressen und anschließend die ausgepressten Limetten in kleine Stücke schneiden. Beides in das Gefäß geben.

3) Den Granatapfelsirup hinzugeben.

4) Mit dem Mineralwasser langsam aufgießen.

5) Den Minzstängel hinzugeben und ziehen lassen.

Ingwer- Limonade

Das benötigst Du für ca. 1L:

 

- 10cm frischen Ingwer, geschält, sehr fein geschnitten

- 1 Zitrone, in Scheiben

- 75gr Braunen Rohrzucker

- 1L kochendes Wasser

- Eiswürfel nach Belieben

 

Anleitung:

1) Den Ingwer, die Zitrone und den Rohrzucker in ein Glasgefäß geben.

2) Das kochende Wasser über die Zutaten gießen.

3) Gut durchrühren und 2h ziehen lassen.

4) Kühlen und nach Belieben Eiswürfel hinzugeben.